17.11.2019 in Kommunalpolitik von SPD Sulzbach-Rosenberg

Neues Verkehrskonzept für Sulzbach-Rosenberg:

 
Das Radwegekonzept der SPD stellten (von li.) Hildegard Geismann, Achim Bender, Thomas Steiner und Michael Jakuttis vor

Mehr Radl, weniger Motor

Die Mobilität in einer Stadt gleichberechtigt unter einen Hut zu bringen, ist schwierig. Das weiß auch die örtliche SPD, die im Kommunalwahlkampf ein Verkehrskonzept für die Stadt vorstellt. Eine zentrale Rolle spielt dabei das Radwegenetz.

 

 

15.11.2019 in Ortsverein von SPD Auerbach i.d.OPf

SPD Auerbach i.d.OPf gedenkt ihrer Gründerväter

 

Das Foyer der Helmut-Ott-Halle
füllte sich zum abendlichen
Festakt angesichts der Feier
des 100-jährigen Bestehens
der SPD Auerbach mit
Genossen und einer Vielzahl
geladener Gästen vielerlei
politischer Couleur. Bewusst
war das Datum des
30. Jahrestags des
Mauerfalls gewählt worden.

Bild und Text: Karl Schwemmer SRZ 15.11.2019
 

15.11.2019 in Kommunalpolitik von SPD Sulzbach-Rosenberg

Richtige Bäume fürs wärmere Klima

 

Wälder, denen der Klimawandel nichts anhaben kann, sind die große Herausforderung für Förster und Waldbesitzer. Wie weit der Umbau im Bürgerspitalwald fortgeschritten ist, interessierte die SPD-Stadtratsfraktion.

 

13.11.2019 in Allgemein von SPD Hirschau

Hirsche werden aufgestellt

 

Der neue Hirschauer Brunnen nimmt Gestalt an und dieser wird nach Fertigstellung im Frühjahr 2020 eine Bereicherung für Hirschau sein.

Z.Zt. werden die 'goldenen Hirsche' auf dem Brunnen montiert.

Beide in lebensgroßer Darstellung mit verschiedenen Blickrichtungen entlang der goldenen Straße.

Das besondere an den Hirschen sind die echten Geweihe, die von Sponsor Klaus Conrad zur Verfügung gestellt wurden.

Der Brunnen wird das neue Wahrzeichen Hirschau´s werden.

 

 

 

13.11.2019 in Allgemein von SPD Hirschau

100 Jahre SPD-Hirschau mit Ehrungen

 

„Der 100. Geburtstag ist ein Feiertag nicht nur für die SPD, sondern auch für die Stadt Hirschau. Denn ohne die Bereitschaft sich in einer Partei zu engagieren, würde Demokratie nicht funktionieren“, dies betonte MdB Marianne Schieder bei der Jubiläumsfeier des Hirschauer SPD-Ortsvereins. Dazu und auch um  langjährige Mitglieder zu ehren, konnte Vorsitzender Günther Amann zahlreiche Gäste im Schloßtreff begrüßen.

 

13.11.2019 in Allgemein von SPD Hirschau

Renate Schmidt in Hirschau

 

Überzeugende Antworten auf Fragen des Klimaschutzes und der sozialen Gerechtigkeit finden, die Welt unter Einbeziehung Russlands und der Türkei befrieden, Visionen entwickeln, um Menschen wieder zu begeistern, diesen Appell richtete Renate Schmidt an ihre Partei, die SPD. Anlässlich des 100jährigen Gründungsjubiläums war die Bundesfamilienministerin a.D. auf Einladung des Hirschauer-Ortsvereins in Begleitung ihres Gatten  Hasso von Henninges zu einer Sonntagsmatinee mit Lesung in den voll besetzten Schloßtreff der Kaolinstadt gekommen.

 

12.11.2019 in Ortsverein von SPD Ortsverein Hahnbach

SPD nominiert Bürgermeisterkandidaten und 16 Gemeinderatskandidaten

 
Die Kandidaten mit Bgm.-Kandidat Daniel Weidner und Landrats-Kandidat Michael Rischke

SPD-Ortsverband Hahnbach präsentiert seine Kandidaten für die Kommunalwahl 2020

 

Hahnbach. Der SPD-Ortsvorsitzende von Hahnbach, Josef Götz, eröffnete in der gut besuchten Frohnbergwirtschaft die Nominierungsversammlung und begrüßte als Gäste den SPD-Landratskandidaten Michael Rischke, den stellvertretenden Kreisvorsitzenden Richard Gassner und den Bezirksvorsitzenden der AG 60+ Reinhold Strobl.

 

11.11.2019 in Ortsverein von SPD Auerbach i.d.OPf

SPD Auerbach i.d.OPf - Helmut-Ott-Halle in Weiß-Rot

 

Text und Bild Brigitte Grüner NN Ausgabe vom 11.11.2019

 

10.11.2019 in Kommunalpolitik von SPD Auerbach i.d.OPf

#SPDAuerbach #entscheidendbesser#landratskandidatmichaelrischke

 

Wir möchten uns ganz herzlich für die vielen Glückwünsche und Geschenke anläßlich unseres 100-jährigen Jubiläums bedanken!

Am 09.11.2019 nahmen ca. 130 Menschen an unserem Empfang teil.
Unser besonderer Dank geht an die befreundeten Ortsvereine die uns besucht und beglückwünscht haben.
Für die Besuche, die Geschenke und die Wertschätzung zu unserem Empfang möchten wir uns auch bei unseren politischen Mitbewerbern in Auerbach, beim Aufschwung/FW, CSU, CUU und Grüne herzlich bedanken.

 

News

10.11.2019 20:26 Die Grundrente kommt!
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Auf die Einzelheiten haben sich heute die Spitzen der Großen Koalition geeinigt. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer lobt den Kompromiss als „sozialpolitischen Meilenstein“. weiterlesen auf https://www.spd.de/aktuelles/grundrente/

10.11.2019 17:18 Die Grundrente kommt!
„Eine Grundrente, die ihren Namen verdient, steht“, freut sich SPD-Fraktionsvizin Katja Mast nach der Einigung der Koalition. Die Lebensleistung der Menschen steht im Mittelpunkt. „Der Knoten ist geplatzt – das ist gut. Wir haben immer gesagt, dass die Lebensleistung der Menschen im Mittelpunkt stehen muss. Ich bin unserem Verhandlungs-Team rund um Arbeitsminister Hubertus Heil und

09.11.2019 11:26 „Die Ideale der Friedlichen Revolution bestehen fort“
Vor 30 Jahren wurde die ganze Welt Zeuge, wie mutige Frauen und Männer die Berliner Mauer überwanden. Mauern fallen, wenn Menschen sich friedfertig und mutig versammeln, um Unrecht und Willkür zu überwinden. Mauern fallen, wenn Menschen allen Mut aufbringen, um in einer freien und gerechten Gesellschaft zu leben. Unsere freie Gesellschaft, die vor 30 Jahren

06.11.2019 17:12 Was die SPD in der Regierung geschafft hat
Bestandsaufnahme zur Halbzeit der Wahlperiode Zwei Drittel der SPD-Mitglieder haben vor zwei Jahren entschieden, dass wir in der Regierung wichtige sozialdemokratische Ziele umsetzen sollen. Und sie haben uns beauftragt, in der Mitte der Wahlperiode die Leistung der Koalition zu überprüfen. Grundlage dafür ist die Bestandsaufnahme der Bundesregierung. Eine Bewertung nimmt dann der Parteitag im Dezember

05.11.2019 17:23 Auch neue Gentechniken und ihre Produkte müssen sicherheitsüberprüft und gekennzeichnet werden
Carsten Träger, umweltpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, äußert sich zur heutigen Gentechnik-Anhörung im Ernährungsausschuss. „Bei neuen Gentechniken wie CRISPR/Cas haben wir durch das Urteil des Europäischen Gerichtshof aus 2018 eine glasklare Rechtslage, die keine Wünsche offenlässt. Experten haben dies in der heutigen Anhörung erneut bestätigt. Wir brauchen keine Novelle der geltenden EU-Freisetzungsregelung für genveränderte Pflanzen. Die Vermeidung

Ein Service von info.websozis.de

Mitglied werden!

Online Mitglied werden!

Wetter-Online

Besucher:1621427
Heute:99
Online:3

Schuldenuhr BayernLB

Wer ist Online

Jetzt sind 3 User online

Wer ist Online

Jetzt sind 3 User online

Filzgeschichten

WebSozis

soziserver-banner