05.03.2018 in Veranstaltungen

Internationaler Frauentag 2018

 

25.02.2018 in Landespolitik

Einladung zum Demokratie-Empfang mit Markus Rinderspacher

 

100 Jahre Freistaat Bayern. Im Jahre 2018 begeht der Freistaat Bayern ein großes Jubiläum. Ausgerufen wurde der Freistaat durch den unabhängigen Kurt Eisner. Die Entwicklung Bayerns zum modernen und demokratischen Freistaat wurde von der weiß-blauen Landtags-SPD geprägt. MdL Reinhold Strobl: „Vieles, was uns heute selbstverständlich erscheint, wurde unter maßgeblicher Mitwirkung von Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten errungen. In Schicksalsstunden der bayerischen Geschichte trug die SPD Regierungsverantwortung und kämpfte für Demokratie und Freiheit.“ Auch heute kämen wichtige Impulse zu einem starken Zusammenhalt und zur lebendigen Weiterentwicklung unserer Gesellschaft von Sozialdemokraten.


Die SPD-Landtagsfraktion  lädt aus diesem Anlaß zu einem Demokratie-Empfang am Sonntag, 4. März 2018, 16.00 Uhr, ins Vereinsheim der Knabenkapelle (Bergknappenstr. 1) in Auerbach ein.

25.02.2018 in Kreisvorstand

Pressespiegel zur Kreiskonferenz

 

Die SPD steckt in Deutschland im Umfragetief, das einzige Berechenbare scheint in diesen für die Volkspartei heiklen Tagen ihre Unberechenbarkeit. Einigkeit ist derzeit nicht ihre Stärke. Doch die Amberg-Sulzbacher Sozialdemokraten präsentieren sich ganz anders.

Der Kreisverband hat derzeit rund 1100 Mitglieder, ist damit der zweitgrößte in der Oberpfalz und hat sich in einem ambitionierten Programm für die kommenden zwei Jahre einen neuen und kompletten Vorstand gegeben. "Der Teamgeist bei uns steht derzeit etwas im Gegensatz zur Bundespolitik", stellte Kreisvorsitzender Uwe Bergmann - der auch gute Chancen für den Sprung in den Landtag hat - in seinem Bericht fest.

24.02.2018 in Kreisvorstand

100 % für Uwe Bergmann!

 

Die Delegierten des SPD Kreiverbandes Amberg-Sulzbach haben ihren Vorsitzenden Uwe Bergmann für weitere 2 Jahre im Amt bestätigt.

 

Bei einer Kreisdelegiertenkonferenz in Theuern erhielt Uwe Bergmann bei den Neuwahlen des Kreisvorstandes alle Delegiertenstimmen!

Als stellvertretende Kreisvorsitzende wurden Brigitte Bachmann, Joachim Bender und Richard Gaßner wiedergewählt. Als neue stellvertretende Kreisvorsitzende erhielt Isabell Bergmann aus Hahnbach das Vertrauen der Delegierten.

19.02.2018 in Wahlen

Landtags- und Bezirkstagswahl 2018

 

Kaum vorstellbar, dass da noch etwas schiefgeht: Die SPD-Delegierten haben Uwe Bergmann (46) für die Landtagswahl im Oktober auf Platz zwei der Oberpfalzliste gesetzt. Bei der letzten Landtagswahl 2013 zogen die Inhaber der ersten vier Listenplätze in den Landtag ein.

"Das ist noch keine sichere Bank", gab sich Bergmann kurz nach der Abstimmung bescheiden. "Aber es ist eine gute Ausgangslage." Der Mittelschullehrer aus Schnaittenbach musste sich bei der  Versammlung am Samstag in Neustadt an der Waldnaab einer Kampfabstimmung gegen den Kandidaten aus Schwandorf, Peter Wein (29), stellen. Bergmann entschied das Duell mit 26 zu 13 Stimmen für sich.

14.02.2018 in Kreisvorstand

Kreis-SPD gratuliert Michael Göth

 

„Es gibt einen klaren Sieger, aber auch einen klaren Verlierer“, fasst Uwe Bergmann die Bürgermeisterwahl in Sulzbach-Rosenberg zusammen.

Die Kreis-SPD gratulierte dem wiedergewählten Bürgermeister Michael Göth. Die Genossen ließen den Wahlkampf noch einmal Revue passieren. Dabei war man sich einig: „Die Wähler haben den unfairen Umgang der CSU mit einem gewählten Stadtoberhaupt abgestraft.“

12.02.2018 in Kreisvorstand

Kreisvorstand besucht das Tempel-Museum

 

Wilhelm Koch hält an seinem griechischen Tempel bei Etsdorf fest. Das machte er bei einem Besuch des SPD-Kreisvorstands im Tempel-Museum deutlich.

Er suche weiter nach einem Mäzen, der dem Projekt zum Durchbruch verhilft, erklärte er. SPD-Kreisvorsitzender und Landtagskandidat Uwe Bergmann (Siebter von rechts), Bezirksrat Richard Gassner (Zweiter von rechts) sowie stellvertretende Landrätin Brigitte Bachmann (Sechste von links) zeigten sich beeindruckt.

08.02.2018 in Veranstaltungen

Politischer Aschermittwoch 2018

 

Auch in diesem Jahr finden wieder zahlreiche Veranstaltungen zum politischen Aschermittwoch 2018 statt.

 

  • 38. Politischer Aschermittwoch des SPD Ortsvereins Rieden Vilshofen
    Gasthaus "Zum Ochsenwirt", Vilshofen (Landkreis Amberg-Sulzbach)
    Beginn 09:30 Uhr
    Es sprechen MdL Franz Schindler, MdL Reinhold Strobl und Landtagskandidat Uwe Bergmann
    Für die musikalische Unterhaltung sorgt Hans Rieger

     
  • Politischer Aschermittwoch des SPD Ortsvereins Ursensollen
    Gasthaus Reif, Ursensollen
    Beginn 19:30 Uhr
    Es sprechen Sebastian Roloff, Mitglied des Präsidiums der BayernSPD, MdL Reinhold Strobl, Bezirksrat Richard Gaßner und Landtagskandidat Uwe Bergmann
    Es spielen die Salleröder Buam

     
  • Politischer Ascherdonnerstag des SPD Stadtverbandes Amberg
    Donnerstag, 15.02.2018, Beginn 18:00 Uhr
    Gaststätte "Alte Kaserne" Amberg
    Es sprechen Stadtverbandsvorsitzender Martin Seibert und Fraktionsvorsitzende Birgit Fruth

    Im Anschluss sorgt die "Zwei-Frau-Kapelle" "Nackad sing i niad" mit hintergründigem oberpfälzer Hummor für die richtige Stimmung

     
  • Politischer Ascherdonnerstag des SPD Ortsvereins Darshofen
    Donnerstag, 15.02.2018; Beginn 19:30 Uhr
    Dorhaus Darshofen, Eglwanger Steig 2, Darshofen
    Es spricht MdB Marianne Schieder, parlamentarische Geschäftsführerin der SPD Bundestagsfraktion

    Den kulturellen Leckerbissen des Abend präsentiert Oliver Walter, BayernSlam-Finalist im Poetry-Slam aus Spalt

 

Der Eintritt ist jeweils frei!

08.02.2018 in Bundespolitik

Großes Koalition - machen Sie sich ein Bild!

 

Machen Sie sich ein Bild zum geschlossenen Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD!

 

Den Koalitionsvertrag finden Sie hier!

23.01.2018 in MdB und MdL

Wie drehe ich meinen eigenen Film? - Filmwettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene

 
Logo_

Wie drehe ich meinen eigenen Film? – DAS ANDERE SEHEN

Filmwettbewerb für junge Menschen - SPD-Landtagsfraktion und BLLV stiften die Preise

 

„DAS ANDERE SEHEN“ heißt das Motto des Internationalen Dokumentarfilmfestivals München. Unter diesem Motto läuft bayernweit noch bis zum 20. März 2018 ein Filmwettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene von 12 bis 24 Jahren, entweder allein oder als Gruppe. Reinhold Strobl, Abgeordneter des Bayerischen Landtags unterstützt diesen Filmwettbewerb: „Ich würde mich freuen, wenn auch aus unserem Landkreis Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Filmprojekte vorstellen würden“. Gesucht werden filmische Erzählungen zu allem, was anders ist: Menschen, Erlebnisse, Beobachtungen, Routinen – erlaubt ist die gesamte Vielfalt an Perspektiven zum „Anders sein“. Wichtig ist, dass die Geschichte aus dem echten Leben kommt. Die besten drei Filme gewinnen einen Preis und werden im Rahmen von DOK-Education, dem Kinder- und Jugendprogramm des Internationalen Dokumentarfilmfestival München, gezeigt.

 

Die feierliche Preisverleihung findet während des 33. DOK.fest am Samstag, 05. Mai 2018, statt. Die Preise werden von der SPD-Landtagsfraktion und dem Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband BLLV gestiftet.

 

Die Preise sind dotiert von

500 Euro für den 1. Preis bis 200 Euro für den 3. Preis.

 

Alle Informationen auch unter:

www.dokfest-muenchen.de/Wettbewerb

education@dokfest-muenchen.de

 

 

 

Besucher:1621427
Heute:63
Online:1

Unsere Kandidaten

Für uns in den Landtag: Uwe Bergmann

Für uns in den Bezirkstag: Richard Gaßner

MdL Reinhold Strobl

„Ich bin interessiert an Informationen aus dem Landtag": Reinhold.strobl@bayernspd-landtag.de

Mitglied werden!

Online Mitglied werden!

Schuldenuhr BayernLB

Wetter-Online

News

22.04.2018 17:29 Außerordentlicher Bundesparteitag Wiesbaden
Alle Beschlüsse, Videos und mehr auf unserer Seite zum a.o. Bundesparteitag in Wiesbaden auf spd.de

22.04.2018 16:46 Neue Parteivorsitzende – Unser Versprechen: Solidarität
Nach 155 Jahren wird die SPD erstmals von einer Frau geführt: Die rund 600 Delegierten des SPD-Parteitags in Wiesbaden wählten Andrea Nahles mit 66,35 Prozent zur neuen Parteivorsitzenden. Mit der Wahl setzt die SPD auch einen ersten Baustein für die Erneuerung der Partei: Mehr Diskussion, mehr Demokratie und: Erstmals seit ihrer Gründung 1863 steht eine

22.04.2018 14:47 Andrea Nahles zur SPD-Vorsitzenden gewählt
Andrea Nahles wurde heute auf dem außerordentlichen SPD-Bundesparteitag in Wiesbaden zur Vorsitzenden der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands gewählt. Wahlergebnis: Abgegebene Stimmen 631 davon gültige Stimmen 624 Ja-Stimmen für Andrea Nahles 414 (66,35 %) Ja-Stimmen für Simone Lange 172 (27,56 %) Enthaltungen 38 Pressemeldung 051/2018 von spd.de

19.04.2018 08:19 Außerordentlicher Bundesparteitag Wiesbaden
Herzlich willkommen in Wiesbaden! Am 22. April beraten wir, wie wir als SPD gemeinsam in die Zukunft gehen. Alle sind herzlich eingeladen, sich mit ihren Ideen für eine starke Sozialdemokratie im 21. Jahrhundert einzubringen. Es geht um neue Antworten auf die großen Herausforderungen unserer Zeit, die wir im Dialog miteinander finden wollen. Auf dem Parteitag

12.04.2018 17:17 Interview mit Andrea Nahles in der Frankfurter Rundschau
SPD-Fraktionschefin Nahles will eine offene Debatte über die Frage, „welchen Sozialstaat eine Arbeitswelt braucht, die gut qualifizierte Menschen durch Algorithmen ersetzt.“ Ihr Anliegen: den Blick nach vorn richten, Pespektiven anbieten. Das komplette Interview mit der Frankfurter Rundschau auf spdfraktion.de

Ein Service von info.websozis.de

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

Filzgeschichten

WebSozis

soziserver-banner